Datenschutzerklärung

Haftungsausschluss

Haftungsansprüche gegen den Autor (Schweizerunternehmen.ch) wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen. Schweizerunternehmen.ch übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich den inhaltlichen Genauigkeiten, Aktualität und Vollständigkeit der Informationen. Alle Angebote sind unverbindlich. Der Autor kann jederzeit, ohne Vorankündigung und Information, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot verändern, ergänzen, löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Bildmaterial

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich dem Inhaber dieser Seite, oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion, das Vervielfältigen und kopieren von Elemente, ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger einzuholen.

Datenschutz

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten haben für uns oberste Priorität. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt ausschliesslich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des schweizerischen Datenschutzgesetzes (DSG) sowie der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (EU-DSGVO). Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Persönliche Daten werden unter Berücksichtigung der Datenaufbewahrung und schweizerischen Bestimmungen aufbewahrt. Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt, weder an Dritte verkauft, noch ohne ausdrückliche Zustimmung weitergegeben.
In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen. Ihre Daten werden auf Wunsch (mündlich oder schriftlich) aus unserem System gelöscht. Die Löschung hat zur Folge, dass wir Sie nicht mehr aktiv betreuen werden.