Hans Michael Sablotny - Tenor - Classic & Modern

"Musik ist die gemeinsame Sprache der Menschheit"

Der in Zürich lebende Tenor Hans Michael Sablotny mit böhmischen Wurzeln ist in Köln geboren und aufgewachsen. Im Jahr 2000 erhielt er an der Opernschule Zürich ein Stipendium für eine klassische Gesangsausbildung. Dort erlangte er das Bühnenreifediplom mit Auszeichnung.

Während des Studiums das erste Engagement 2003 als Graf Homonay in "Der Zigeunerbaron" an der Operettenbühne Bremgarten (CH).

Danach folgten Engagements u.a. an die Bregenzer Festspiele, das Bregenzer Festspielhaus, Kornmarkttheater Bregenz, an die Philharmonie Kaliningrad und Olsztyn, das Zücher Kammerorchester Haus, an das Stadttheater Winterthur.

Solistische Auftritte u.a. mit den Wiener Symphonikern,den Philharmonieorchestern Kaliningrad und Olsztyn, dem Symphonieorchester Vorarlberg, dem Zürcher Kammerorchester.

Augenmerk seines Repertoires ist das deutsche Charakterfach wie Herodes, 1. und 4. Jude, Loge, Hexe etc. In der Operette sind dies Rollen wie Falsacappa, Lotteringhi, Prinz Paul etc. Zusätzlich singt er regelmässig international im Oratorien- und Konzertfach. Seit 2015 gastiert er mit dem Theater auf Tour in ganz Deutschland in verschiedenen Produktionen. Demnächst geht er mit seinem heiteren Soloprogramm "...aber Sie singen ja nur!!!" auf Tour.

Oper - Operette - Messen - Oratorien - Hochzeitssänger - Galasänger - Trauersänger

Hans Michael Sablotny

+41 (0)76 383 67 77
info@sablotny.ch

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren?

Unser Ziel ist es bei Gotham das größte Coworking-Netzwerk der Schweiz zu werden, das Innovation zwischen Startups und Unternehmen fördert. Wir bieten die besten Arbeits-und Lebensumgebungen und helfen Unternehmern und Unternehmen, sich zu vernetzen und effizienter zu arbeiten.